Plateliai-See  © Pitt Reitmaier
 
 

Die Anreise

Von Mitteleuropa nach Litauen bieten sich verschiedene Möglichkeiten der Anreise und der Reisende kann wählen, welches Verkehrsmittel für seine Bedürfnisse und die Dauer der Reise den besten Kompromiß bietet :

Auf dem Landweg mit dem eigenen Auto:

Dank der landschaftlichen Schönheit Polens ist die Anfahrt auf dem Landweg reizvoll aber langsam. Noch sind große Strecken auf Landstrassen mit vielen Ortsdurchfahrten zurückzulegen. Bei gutem Wetter und ruhigem Verkehr liegen die Durchschnittsgeschwindigkeiten bei 70 km/h. Wenn im Sommer die Erntetraktoren unterwegs sind, wird das Reisen noch  beschaulicher. In Litauen sind die Straßen vergleichsweise gut und auf den Autobahnen werden Geschwindigkeiten bis 130 km/h gefahren.
Eine Anreise durch Kaliningrad - Königsberg mit dem eigenen Fahrzeug ist wegen des dafür benötigten Russland-Visums schwierig und kostspielig.
von nach

km

Berlin Klaipeda

1120

Hamburg Klaipeda

1390

Düsseldorf Klaipeda

1640

Frankfurt Main Klaipeda

1630

Stuttgart Klaipeda

1720

Wien Klaipeda

1290

Zürich Klaipeda

1930

Mit der Fähre:

Fähren für Autos und Passagiere verbinden Klaipeda mit

Das Reisen auf den Fähren ist erholsam und wird als Teil des Urlaubs erlebt. Fahrräder werden preisgünstig befördert und im Gegensatz zur Flugreise ist das Gepäck nicht beschränkt.

Wenn Sie mit der Fähre anreisen können wir Sie am Hafen abholen.
Dank unserer Mietwagen und Mietfahrräder sind Sie dennoch uneingeschränkt beweglich.

Mit dem Flugzeug:

Die schnellste Art, ins Baltikum und nach Klaipeda zu reisen, ist per Flugzeug. Der Flughafen von Palanga / Klaipeda (Code: PLQ) liegt 30 min von Klaipeda entfernt. Auf Vereinbarung bieten wir Ihnen auch von Liepoya (Lettland), Kaunas (Litauen) oder Riga (Lettland) einen shuttle-service nach Klaipeda.

Tägliche Flüge verbinden über 50 Destinationen mit dem Baltikum, darunter Berlin, Hamburg, Kölln, Frankfurt Düsseldorf, München und Wien

Wir können Sie vom Flughafen abholen und ihre Beweglichkeit durch Mietwagen oder Mietfahrräder sicherstellen.

Reisedokumente:

Die Baltischen Staaten und Polen sind Mitglieder der Europäischen Union und Teil des Schengen-Raums. Somit können EU-Bürger anderer EU-Staaten mit Reisepass oder Personalausweis einreisen und Nicht-Europäer können mit Schengen Visum einreisen. An der Grenzen nach Polen wird der Personenverkehr normalerweise nicht kontrolliert. Vergessen Sie nicht:

  • Reisepass oder Personalausweis (mindestens noch 6 Monate gültig)
  • ggf. KfZ Schein (Original !)
  • ggf. Gesundheitszeugnis ihrer Haustiere

 

 
   Updated: 22.07.2008